Portrait Ali Bachtyar

Bachtyar, Ali

ist ein­er der bekan­ntesten zeit­genös­sis­chen Schrift­steller und Poet­en des autonomen irakischen Kur­dis­tan. Er wurde 1960 in Sulaimaniya (Nordi­rak) geboren. 1983 geri­et er durch sein Engage­ment in den Stu­den­ten­protesten in Kon­flikt mit der Dik­tatur Sad­dam Hus­seins. Er brach sein Geolo­gi­es­tudi­um ab, um sich der Poe­sie zu wid­men. Sein Werk umfasst Romane, Gedichte und Essays. Er lebt seit Mitte der Neun­ziger­jahre in Deutsch­land.