Cha­rim, Isol­de

gebo­ren in Wien, Stu­di­um der Phi­lo­so­phie in Wien und Ber­lin, freie Publi­zis­tin und stän­di­ge Kolum­nis­tin der taz und der Wie­ner Zei­tung, wis­sen­schaft­li­che Kura­to­rin am Bru­no Krei­sky Forum. Für Ich und die Ande­ren. Wie die neue Plu­ra­li­sie­rung uns alle ver­än­dert erhielt sie den Phi­lo­so­phi­schen Buch­preis 2018.