Federmair, Leoplod

geboren 1967 in Öberöster­re­ich, Studi­um der Ger­man­is­tik, Pub­lizis­tik und Geschichte. Schrift­steller, Essay­ist. Über­set­zun­gen aus dem Franzö­sis­chen, Spanis­chen und Ital­ienis­chen. Lebt in WIen und Osa­ka. Zulet­zt erschienen: Dreikönigss­chnee. Erzäh­lun­gen; Adal­bert Stifter und die Freuden der Big­ot­terie. Essay (bei­de Otto Müller)