Gan­gl­bau­er, Petra

gebo­ren 1958 in Graz, lebt als frei­be­ruf­li­che Auto­rin und Radio­künst­le­rin in Wien. Lyrik, Pro­sa, Essays, Wie­ner Vor­le­sun­gen zur Lite­ra­tur, Hör­stü­cke, Hör­spiel, inter­dis­zi­pli­nä­re Pro­jek­te, Film­zu­sam­men­ar­beit, Werk­stät­ten, unter­rich­tet im Rah­men des Lehr­gangs Wie­ner Schreib­päd­ago­gik. Zuletzt erschie­nen: Wie eine Land­schaft aus dem Jah­re Schnee, Biblio­thek der Pro­vinz, 2017. ZUR LAGE, Edi­ti­on Art Sci­ence, 2018. Mit allen Sin­nen. Ein Graz-Buch, Kei­per, 2018. Zahl­rei­che Prei­se und Sti­pen­di­en.

ganglbauer.mur.at