Klemm, Gertraud

geboren 1971 in Wien, aufgewach­sen in Baden, studierte Biolo­gie; seit 2006 Autorin und Schreibpäd­a­gogin; mehrere Stipen­di­en und Förder­preise, zulet­zt Irseer Pega­sus 2014 sowie den Pub­likum­spreis beim Inge­borg-Bach­mann-Wet­tbe­werb 2014. Pub­lika­tio­nen zulet­zt: Hip­pocam­pus (Kre­mayr & Scheri­au 2019).

Ger­traud Klemm