Kreidl, Margret

geb. 1964 in Salzburg, lebt als freie Schrift­stel­lerin in Wien, schreibr The­ater­stücke und Prosa. Zahlre­iche Stipen­di­en und Preise, u.a. Rein­hard Priess­nitz Preis Wien 1994, großes Salzburg­er Lit­er­aturstipendi­um 1998. Auf­führun­gen in Graz, Wien und Berlin. Veröf­fentlichun­gen u.a.: Meine Stimme, Graz 1995; Ich bin eine Köni­gin. Auftritte, Kla­gen­furt 1996.