Maraini, Dacia

geboren 1936 in Flo­renz, ist eine der bekan­ntesten ital­ienis­chen Schrift­stel­lerin­nen und Schrift­steller. Ihre Werke sind geprägt von ihrem Anspruch an soziale Gerechtigkeit und Men­schlichkeit. Zulet­zt erschienen auf deutsch ihre Romane Die stumme Her­zo­gin, Baghe­ria und Stim­men (alle: Piper).