Wink­ler, Andrea

wur­de 1972 in Frei­stadt gebo­ren. Sie stu­dier­te Ger­ma­nis­tik und Thea­ter­wis­sen­schaft in Wien, wo sie als freie Schrift­stel­le­rin lebt. Zahl­rei­che Prei­se (u. a. Abra­ham Wour­sell Award, För­de­rungs­preis der Repu­blik Öster­reich). Bücher: Arme Närr­chen (2006), Han­na und ich (2008, bei­de: Dro­schl), Drei, vier Töne, nicht mehr (2010) und König, Hof­narr und Volk (2013), Die Frau auf mei­ner Schul­ter (2018, alle drei: Zsol­nay Ver­lag).

Wink­ler Andrea