ÜberSetzen: Forough Farrochzād Teil II

Ort: Literaturhaus

Moderation: Mamal Kianipour

Ein Workshop mit Mamal Kianipour: Farsi – Englisch – Deutsch

Übersetzen – darunter verstehen wir nicht nur die Übertragung eines Textes in eine andere Sprache, sondern auch einen Prozess interkulturellen Verstehens und Verständigens. Diesen Prozess wollen wir in einem zweiteiligen Workshop mit Mamal Kianipour in Gang setzen. Im Workshop werden wir uns mit der Zeit, dem Leben und den Gedichten der iranischen Schriftstellerin Forugh Farrochzād (1934-1967) auseinandersetzen und diese über mehrere Sprachen hinweg ins Deutsche übertragen.

Anmeldung bis Mittwoch, 7. März per Mail an: literaturhaus@uibk.ac.at.

    Kianipour, Mamal

    geboren 1990 in Teheran, lebt seit 2016 in Tirol, studiert Architek­tur in Innsbruck.