Arno Camenisch & Roman Now­ka

Ort: Die Bäckerei, Kulturbackstube, Dreiheiligenstraße 21 a

Arno Camenisch: Der letzte Schnee. Roman. Engeler Verlag 2018

Eintritt: Freiwillige Spenden

[Literatur außer Haus]

Der Schweizer Autor und Performer Arno Camenisch liest aus seinem neuesten Roman Der letzte Schnee. Wobei „lesen“ das falsche Wort ist, wenn man Camenisch kennt. Denn so originell wie er schreibt, so trägt er auch seine Texte vor – in seinem unvergleichlichen, melancholisch-humorvollen „Camenisch-Sound“. Musikalisch begleitet wird er dabei vom Gitarristen Roman Nowka, von dem wir sicher mehr hören werden wollen, darum wird er auch im Anschluss ein Konzert spielen. Wenn nur alles immer so einfach wäre!

Unterstützt von Pro Helvetia, Schweizer Kulturstiftung

 

 

 

 

Camenisch, Arno

gebo­ren 1978 in Tava­na­sa in Grau­bün­den, schreibt auf Deutsch und Räto­ro­ma­nisch. Er stu­dier­te am Schwei­ze­ri­schen Lite­ra­tur­in­sti­tut in Biel, wo er auch lebt.

http://arnocamenisch.ch/