Friedrich Punt zum 100. Geburtstag

Ort: Literaturhaus am Inn

Autor des "Brenner" - Zeuge des Widerstands

Eintritt frei!

Friedrich Punt , Rechtsanwalt in Innsbruck, schrieb seit den 20er Jahren eine stark naturbezogene Lyrik, später auch freie Übertragungen aus dem Alten Testament und während des Kriegs Gedichte gegen das NS-System und seine Betreiber. Als Insasse des KZ Reichenau hatte er unter diesem System körperlich zu leiden. Friedrich Punt wäre heuer 100 Jahre alt. Aus diesem Anlaß wird ihm ein Abend mit Lesung und Vortrag gewidmet.
Gemeinsam mit dem Turmbund Innsbruck.