20 Jahre Literaturhaus am Inn

Siegerprojekt der Ausschreibung Reflexionen. Ort und Wort anlässlich der 20 Jahr FeierDas Literaturhaus am Inn ist von seiner Lage her auf vielfältige Weise in den urbanen Raum eingebunden: der Fluss, die Brücke, die Kreuzung, die Einbahnstraße, die Uni die Markthalle, die Inn-Promenade – und gleichzeitig durch seine Lage im 10. Stock mit Blick auf Flughafen und Sprungschanze, von ihm abgehoben.

Zu dieser Verortung haben wir zu einer Ausschreibung zum Thema Reflexionen. Ort und Wort geladen.

Die Siegerprojekte heißen
wörter-pracht-fracht von Barbara Hundegger & Christine S. Prantauer
404 Ort
von Martin Fritz & Thomas Medicus

Unser Jubiläumsfest findet am 19. Mai 2017 statt.

Am Freitag, den 19. Mai, ab 17 Uhr stellen wir die beiden Siegerprojekte vor und verwandeln die Josef-Hirnstraße in eine Straße der Literatur, mit Lesungen, Musik und Kulinarischem.
Später sorgen in der Disko der Cafeteria der ÖH. literarische DJ’s und DJinnen für Stimmung!

Details finden Sie hier!