Literaturhaus am Inn – Lieben, Sprechen, Fühlen, Genießen

LiLiT – Online-Magazin

Logo lilit

LiLiT – Online-Magazin

LiLiT – Literarisches Leben in Tirol ist ein Onlinemagazin des Literaturhauses am Inn und des Forschungsinstituts Brenner-Archiv.

In Rezensionen, Lesungsbesprechungen, Essays, Reden und Interviews wird das reiche literarische Leben in Nord-, Ost- und Südtirol der Gegenwart, aber auch der Vergangenheit reflektiert sowie ein Einblick in die literarische Szene geboten.

Redaktion: Gabriele Wild und Verena Zankl

Aktuelle LiLiT-Inhalte

Gabriel Heim: Wer sind Sie denn wirklich, Herr Gasbarra? Eine Vatersuche auf zwei Kontinenten – 22.1.2024

Eva Maria Gintsberg : schichtgedichte. Lyrik – 30.11.2023
Innsbruck | edition himmel bei Limbus 2023

Sepp Mall: Ein Hund kam in die Küche. Roman. Leykam 2023

Uni-Kulturjournalisten und -journalistinnen gesucht!
Zur Stellenausschreibung »

Literaturhaus am Inn – Lieben, Sprechen, Fühlen, Genießen
Josef-Hirn-Straße 5
6020 Innsbruck

Newsletter abonnieren

Mit dem Klick auf „Abonnieren“ erklären Sie sich mit unseren Richtlinien zum Datenschutz einverstanden.

Programmheft bestellen

Vereinsmitgliedschaft

Anmeldung ausfüllen

Gefördert von

Universität InnsbruckStadt InnsbruckBundesministerium Kunst, Kultur, öffentlicher Dienst und SportLand Tirol
crossmenuchevron-up