Robert Walser und Friedrich Glauser

Ort: Literaturhaus am Inn

An diesem Abend, der im Rahmen des Schwerpunktes "schweiz ahoi!" des Kulturgasthauses Bierstindl zu sehen ist, lesen zwei Tiroler Autoren ( Heinz D. Heisl und Helmuth Schönauer ) Texte der Schweizer Schriftsteller Robert Walser und Friedrich Glauser - beide galten als geisteskrank und starben in psychiatrischen Kliniken. Der Paradedadaist Heisl stellt den Dadaisten Glauser vor. Was Schönauer zum Füllfederexperten macht, das befähigt ihn auch, in das "Bleistiftgebiet" Walsers vorzudringen.