Paulus Hochgatterer

Ort: Literaturhaus

Moderation: Joe Rabl

2. Lesung mit Suppenkreation von Christian Yeti Beirer

 

Paulus Hochgatterer: Fliege fort, fliege fort (Zsolnay 2019)

Der mittlerweile dritte Roman von Paulus Hochgatterer rund um den Psychologen Raffael Horn und den Kommissar Ludwig Kovacs spielt, wie die beiden vorhergehenden, in Furth am See, wo auf immer grausamere Art Gewalttaten gegen ältere Menschen verübt werden. Schließlich verschwindet auch noch ein kleines Mädchen. Die spärlichen Fäden, die die beiden verknüpfen, führen in lang vergangene Geschichten, die dunkler nicht sein könnten. 

Paulus Hochgatterer, geboren 1961 in Amstetten, lebt als Schriftsteller und Kinderpsychiater in Wien. Für seine zahlreichen Romane wurde er mehrfach ausgezeichnet.