Thomas Bernhard: Das Handbuch.

Thomas Bernhard: Das Handbuch. Metzler Verlag 2018

Buchpräsentation mit den Herausgebern Manfred Mittermayer und Martin Huber
Lesung: Martin Schwab

Das Bernhard-Handbuch: Leben – Werk – Wirkung, im Rahmen des 30. Todestags des Autors herausgegeben von Martin Huber und Manfred Mittermayer im Metzler Verlag, stellt die Texte von Thomas Bernhard in den Mittelpunkt: von den journalistischen Arbeiten über die Prosawerke und Theaterstücke bis zu Reden und Interviews. In aufschlussreichen Querschnitten durch dieses vielschichtige Œuvre werden „Kontexte und Diskurse“ eröffnet: von der österreichischen Literatur und Bernhards Stellung in der zeitgenössischen Öffentlichkeit über Themen und Inhalte, die sich durch das gesamte Werk des Schriftstellers ziehen wie Krankheit/Tod, Österreichkritik, Natur/Künstlichkeit, Musik, Geschlechterrollen und Philosophie.

Mittermayer, Manfred

Leit­er des Lit­er­at­u­rar­chivs Salzburg und (mit Ines Schütz) der Rau­ris­er Lit­er­aturtage.

Huber, Martin

2001–2014 Leit­er des Thomas-Bern­hard-Archivs in Gmunden, danach Senior Sci­en­tist am Lit­er­at­u­rar­chiv Salzburg.

 

Schwab, Martin

Mit­glied im Ensem­ble des Burgth­e­aters, ein­er der wichtig­sten Bern­hard-Schaus­piel­er.